Donnerstag, 23. Juli 2015

Wie Du mit Blog Marketing Neue Kunden findest


    Diese 5 Tipps bringen Dir dauernd Neue Kunden
Tipp 1  Führe den Blog wie eine Gratiszeitung !
Blog Marketing hat einen hohen Stellenwert im Internet Marketing. Blogs werden von Millionen Menschen regelmäßig gelesen. Wegen konkreten Inhalten ( Content ) liebt Google Deinen Blogbeitrag. Man wird schnell einen guten Rang bei Google erreichen. Verknüpfe Deinen Blog geschickt mit den Sozialen Netzwerken und streue so die Inhalte, dann wird die Reichweite des Blogs um ein Vielfaches erhöht. Mein Blog wird von Google bereitgestellt und geniesst dadurch einen Heimvorteil.
Tipp 2  Gestalte den Blogbeitrag kurz und bündig !   
Blog Inhalte werden als Beschrieb einer Dienstleistung, eines Produktes oder als Meinung zu Vorkommnissen verfasst. Und nie als Werbung mit den entsprechenden Killersätzen und aufdringlichen Aufforderungen zum Handeln. Und genau hier liegt ein grosser Vorteil. Denn in den Social Media ist Werbung verpönt oder führt sogar zur Schliessung eines Account. Füge immer 1 – 2 Bilder ein ! Dann gehören 1 – 3 Textlinks zum Angebot auf Deiner Webseite oder zu Deinen Affiliateseiten immer dazu.     
Tipp 3  Biete Inhalte nur zu einem Thema an und Du wirst bald als Experte gesucht !
Der Blog sollte über eine Funktion verfügen, mit der Interessenten automatisch neue Beiträge per EMail erhalten. Siehe auf diesem Blog unten. Und die wichtigsten Keywords zu Deinem Thema sollen in jedem Beitrag gefunden werden. Ebenso ist das Haupt-Keyword im Titel (Header) des Blogs und bei der Internetadresse einzusetzen. Am Ende des Beitrages muss das Teilen und Posten in den Sozialen Netzen sofort möglich sein. Denn genau jetzt ist die die beste Gelegenheit echte Empfehlungen beim Leser auszulösen.
Tipp 4   Wie sollen die Beiträge verfasst sein ?
Denke immer an die Gratiszeitung. Ein Titel mit einem Keywort aus Deinem Themenbereich, welcher mit „Wie, Warum, 3 Tipps, Diese 3 Fehler„ beginnt. Keine Angst, einfach in Blogs, welche bei Google auf den ersten Seiten sind mal hineinsehen. Oder eine Gratiszeitung mitnehmen und gute Titel suchen. Die Einleitung immer mit dem Beschrieb des Problems beginnen und dann die Lösung herbeiführen. Da wird dann das Produkt oder die Dienstleistung empfohlen, welche sein Problem lösen wird. Mit dem Textlink wird der Leser dann zur Verkaufsseite geleitet. Da findet er genau das, was Du beschrieben hast.
                                          
                                                  Quelle www.freewebheaders.com
 
 
 
 
Tipp 5  Welche Themen sind begehrt und schaffen Umsatz ?
Jedes Thema ist als Nische geeignet. Du musst einfach gerne darüber schreiben ! Ich bin mit Vertrieb und Marketing seit über 30 Jahren sehr erfolgreich. Also ist das sicher ein Thema. Oder als Marathonläufer liegt mir Ausdauersport und Ernährung nahe. Dann fotografiere und filme ich gerne. In diesem Beitrag empfehle ich aber jedem, der im Internet mit einem Blog  Geld verdienen will, oder weitere Strategien prüfen will,  diesen Marketing Club. Der Zugang wird zur Zeit für 1 Euro im ersten Monat als Test angeboten.
Ich wünsche Dir viel Erfolg als Experte in Deinem Lieblingsthema !
Sollten Dich aber Unsicherheiten vom Start abhalten, sende mir eine Anfrage 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.